Lernen – 10 Top-Ideen für eine neue Schule

03. Juni 2014 | allgemein, Tricks + Tipps

Geht es um Lernen, Schule und Erziehung, fragen Zeitschriften und Zeitungen gerne beim Hamburger Erziehungswissenschaftler Peter Struck nach. Seit vielen Jahren wirft Struck den Schulen eine völlig verfehlte Ausrichtung vor. Er bezieht sich bei seinen Vorschlägen für ein neuartiges Lernen in der Schule auf die Erkenntnisse der Gehirnforschung. Unter dem Titel „Rhythm is it – auch in Mathe“ hat Peter Struck am 12. März 2013 faszinierende Forschungsergebnisse zum Thema Schule und Lernen in der Frankfurter Rundschau veröffentlicht. In diesem Blog fasse ich neun inspirierende Thesen von Peter Struck für Sie zusammen.

Schule und Lernen – Aufbau des Stundenplans

  • Top-Idee für Schule und Lernen: Einzelheiten wie Vokabeln, Geschichtszahlen und Merksätze lassen sich am besten in 10-Minuten-Einheiten erlernen.
  • Top-Idee für Schule und Lernen: Vernetzte naturwissenschaftliche Zusammenhänge lassen sich am besten in dreistündigen Einheiten erlernen.
  • Top-Idee für Schule und Lernen: Nach einer Stunde Deutsch sollen Kinder 20 Minuten malen oder ein Rollenspiel machen, dann bleibt das Gelernte dreimal so gut hängen als wenn Chemie oder Latein folgt.

Schule und Lernen – Einbeziehung von Körper und Bewegung

  • Top-Idee für Schule und Lernen: Nach einer Stunde Mathe sollen sich Kinder 20 Minuten bewegen oder musizieren, dann bleibt das Gelernte doppelt so gut hängen als wenn Geschichte oder Physik folgt.
  • Top-Idee für Schule und Lernen: Die Chance auf eine gute Note in einer Klassenarbeit steigt, wenn das Kind nach drei Stunden lernen mit seinem Fahrrad fährt oder Fußball spielt, anstatt direkt ins Bett zu gehen oder Fernsehen zu gucken.
  • Top-Idee für Schule und Lernen: Kinder bis zum 13. Lebensjahr lernen messbar am meisten, wenn sie auf dem Bauch auf einem Teppich liegen.

 Schule und Lernen – unkonventionelle Tipps

  • Top-Idee für Schule und Lernen: Damit das Gelernte hängen bleibt, muss es sechs Mal wiederholt werden. Alternativ: Sie sparen Zeit, wenn Sie sechs Sinne des Kindes gleichzeitig ansprechen.
  • Top-Idee für Schule und Lernen: Schüler lernen von anderen Kindern doppelt so gut wie von Lehrern.
  • Top-Idee für Schule und Lernen: Die nachmittägliche Zeit zwischen 14-17 Uhr ist als Lernzeit unheimlich effizient.
  • Top-Idee für Schule und Lernen: Eltern von Ganztagsschülern geben sich abends, am Wochenende und in den Ferien messbar mehr Mühe als Eltern von Halbtagsschülern.

Schule und Lernen – Bücher von Peter Struck

  • Die 15 Gebote des Lernens: Schule nach PISA
  • Lernen lernen: Bildung und Erziehung nach Pisa
  • Lehrer der Zukunft: Vom Pauker zum Coach

Schule und Lernen – Peter Struck im Netz

Hier finden Sie den Artikel „Rhythm is ist – auch in Mathe“ über Schule und Lernen in der FR-Online
Hier finden Sie den Wikipedia-Eintrag zu Peter Struck (Erziehungswissenschaftler)